Montag, 23. Mai 2011

Shoppingsucht und Bastelei

In letzter Zeit war ich wegen meiner Klausuren ziemlich beschäftigt, aber dafür hat es sich auch gelohnt :)
Als Entschädigung gibt es jetzt zum Ausgleich auch einen Post mit vielen, vielen Bildern:

Bekanntlich hebt man sich das Beste ja zum Schluss auf. Doch heute fange ich damit an.
mvx Hütchen kam letzten Montag an und ist so hübsch, dass ihm die Bilder garnicht gerecht werden. Welche gemacht habe ich natülich trotzdem:


Liebe mvx, nochmal vielen Dank!


Außerdem kamen alle meine Dawandabestellungen in den letzten Tagen an.
Bestellt hatte ich eine Kette mit antikem Puppenarmanhänger, der leider wegen einiger Missverständnisse mit der Veräuferin an der falschen Kette (rosa, passt bestimmt ausgezeichnet zu meinen roten Haaren) geliefert wurde. Die Kette kann ich aber leicht austauschen, zum Beispiel durch die des zweiten Anhängers, ein Fläschchen mit Pusteblumensamen.



Netterweise hat mir die Verkäuferin zusätzlich noch diesen süßen Handyanhänger mit Fligenpilz und blauem Glöckchen geschenkt, fand ich ausgesprochen freundlich :)


Damit ich allerdings nicht nur shoppe sondern auch mal wieder etwas selber mache, habe ich mir einige Anhänger bestellt. Mindestens eins der beiden Uhrenteile wird an mein steampunkig angehauchtes Oberteil kommen, das mir schon eine Weile im Kopf rumschwebt und wohl in den Pfingstferien umgesetzt wird. Aus der Libelle und dem Ornament werden Ketten, allerdings möchte ich davor noch einige Perlen bestellen um das ganze etwas aufwändiger zu gestalten.
Dann hatte ich mir noch zwei Fläschchen bestellt, die ich eigentlich ebenfalls zu Anhängern verarbeiten wollte ...

 


...doch die fielen etwas größer als erwartet aus, weswegen ich noch etwas unentschlossen bin, was nun mit ihnen geschehen soll.

Zu guter Letzt, habe ich meine Flügelpatches und meine Zombie- sowie die Fledermauskette bekommen. Ich bin irgendwie sehr fasziniert von dem Material der Ketten, irgend ein extrem dickes, spiegelndes Plastik, das man mit Hilfe eines Lasers wohl in Form bringen kann.




Auch meine riesen H&M Bestellung kam in den letzte Tagen an. Ich werde euch also bald mit noch mehr Bildern ,,erfreuen'' :)


Damit es aber nicht nur so aussieht, als würde ich nur einkaufen und garnichts mehr selbst machen, habe ich mir am Wochenende ein paar Skeletthandhaarspangen gebastelt. Das heißt, fertig sind sie noch nicht, besonders bei der weißen muss ich farblich noch etwas ausbessern. Außerdem muss ich mich noch nach kleineren Spangen umsehen, die großen sehen irgendwie unschön aus, oder?


PS: ich glaube Blogger mag mich nicht, auf jedenfall verschiebt es permanent die Absätze von zentriert auf linksbündig und wieder zurück... Ich fürchte damit müssen wir auf Grund meiner mangelnden HTML Kenntnisse aber vorliebnehmen...

Kommentare:

  1. Gern geschehen ;) dein Outfit war halt am überzeugensten! Jetzt fehlts nur noch in echt ;)

    AntwortenLöschen
  2. Richtig, das werde ich dann auch in den Pfingstferien machen, bis dahin muss ich nur noch den richtigen Stoff finden :)

    AntwortenLöschen